"Stärkere Bildung durch besseres Lernerlebnis, mittels digitalem Unterricht für die Generation Z"

 


 Es braucht neue Ideen

 

Das Thema Bildung birgt in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aufgrund der Wechselwirkung von Kostensenkung und Qualitätsanforderungen ein hohes Konfliktpotential. In Krisensituationen wie der COVID-19 Pandemie zeigt sich das Risiko von zögerlicher Nutzung der Digitalisierungsmöglichkeiten in der Bildung.

 

-- Es muss jetzt gehandelt werden!

 

Mit einer effektiveren Verbindung der involvierten Akteure rund um das Lernen kann den Entwicklungen der Gesellschaft besser entsprochen werden und auch in Krisensituationen das hohe Bildungsniveau der Schweiz erhalten bleiben.

Wo früher zwei jährliche Elterngespräche reichten, sind die Ansprüche auf kontinuierlichen Informations-austausch gewachsen.

Lernen findet zeitnah und geographisch unabhängig statt. Darum braucht es ein neues erweitertes digitales

Lernerlebnis, welches das frühere Dorfleben in unserer digitalen Welt abbildet und weitere Formen des Lernens

erlaubt.

 

 



 

CROWDlearning ist ein verifiziertes, digitales Businessmodell. Im Rahmen des Masterstudiums „Digital Business Management“ an der Hochschule Luzern im Sommer 2018 hat Andreas Jud in seiner Arbeit die Idee wissenschaftlich hinterfragt, den Geschäftsplan validiert, alle Key Stakeholder und Trends analysiert sowie das Pilotprojekt durchgeführt. Der erfolgreiche Master Diplom Abschluss zeugt von der Qualität der Verifizierung.

CROWDlearning hat die Kernaussagen bereits bewiesen. Im Pilotprojekt mit zwei Primarschulklassen wurde

nachgewiesen, wie das Lernerlebnis von Schulkindern und ihren Erziehungsberechtigten positiv beeinflusst

wurde und wie die Lehrpersonen wirksame Entlastung erlebend durften. 

Eine weitere Vertiefung des Businessmodells wurde durch eine Gruppenarbeit an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich im Rahmen des Bachelor Studiums zum Betriebsökonom erfolgreich durchgeführt.

 

 


Profitieren Sie von unseren Erfahrungen.

 

Verschwenden Sie nicht Zeit und Geld, um mittels Substitution herkömmliche Prozesse durch Computerisierung  zu ersetzen. Die Digitalisierung ist voller Chancen und neuer Möglichkeiten, das Lernerlebnis der Generation Z zu verbessern.

CROWDlearning steht Schulen, Gemeinden und Bildungs-software Lösungsanbieter zur Beratung und Unter-stützung in Digitalisierungfragen zur Verfügung. Die  durch Studien und Projekte gesammelten Erfahrungen helfen Ihnen, sich auf die richtigen Schritte für Ihre individuelle Situation zu fokussieren und damit effektiv Ihre Leistungen auszubauen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.